Mitmachen - schenkt mir eure Geschichten!

& Kreativzeitung: "Das bunte Kreativ"

Diese Seite soll zum Mitmachen einladen: Schreibt eigene Geschichten, seid kreativ. Ideen dafür findet Ihr hier:

Projekttitel, die Euren ersten Satz auf dem leeren Papier bilden,

Bilder die Eure Fantasie anregen, zur Inspiration einladen,

Fragestellungen, die in die eigene Geschichtenwelt hineinführen sollen,

Hilfestellungen, die beim Geschichtenerfinden unterstützen.

 

Wenn Ihr eine Geschichte, einen Text, einige Zeilen geschrieben habt, könnt Ihr diese mir gerne zukommen lassen.

Weitere Infos zum jeweiligen Projekttitel findet Ihr, wenn Ihr weiter nach unten scrollt.

 

Diese Seite ist am wachsen, am sich verändern, da ich dies so noch nicht ausprobiert habe.

Ich freue mich über Rückmeldungen.

 

Und nun - legt los!!!

Kreativzeitung :

Menschen die gerne kreativ sind, ob groß, ob klein, dürfen hier ihre Arbeiten präsentieren: Passend zur Weihnachtszeit Rezepte, Bastelideen, Geschichten, Bilder, ...

Egal ob Anfänger, oder Profi, die eigene Idee, das eigene kreative Potenzial ist wichtig!

 

Der Rohrer Bär

 

 

 

 

Gedicht: G. Gaspel

 

 

 

Hast Du den Bär in Rohr gesehen?

 

Direkt im Park am See, da tut er stehen.

 

Schon mal nach seiner Geschichte gefragt?

 

Sie sei dir hier ganz kurz gesagt.

 

 

 

Vor vielen Jahren Rohr war Vaihingens Braut

 

Da wurde der Bär erstmals aus Sandstein gebaut

 

Zierte den Platz am Rohrer See

 

Hatte es von Anfang an schwer.

 

 

 

War Ziel so manches Schabernack

 

Zum Teil mit dunklen Beigeschmack

 

Dann war der Kopf noch abgehauen,

 

am Ende tat man ihn aus Bronze bauen.

 

 

 

Doch warum ist es ein Bär?

 

Die Frage zu klären fällt recht schwer.

 

Kennt ihr mehr von dieser Geschicht?

 

Dann schreibt uns doch einen Bericht.

 

Das bunte Kreativ

Seid dabei, wenn die erste Kreativzeitung von Rohr das Licht der Welt erblickt!

Stadtteilbezogen dürfen sich die Rohrer Menschen hier zeigen.

Bedingung: Beiträge die unsachlich, verstörend und nicht kindgemäß sind, werden nicht veröffentlicht. Auch muss sicher sein, dass die kreative Einsendung einem selbst gehört und die Rechte Anderer daran nicht verletzt werden.

 

Ich würde mich freuen, wenn die Hefte zum Selbstkostenpreis gekauft werden würden, da es für mich ein finanzieller Aufwand ist.

Gekauft werden können diese bei der Fußpflege Müller auf der Rohrer Höhe, oder bei mir (auch in meinem Etsy Shop: GeschichtenkisteDoro - Link über Kontakt).

 

Bei Unklarheiten nutzt das Kontaktformular (Button am Ende des Textes).

Einreichungsfrist: für das Frühlingsheft:

30. April 2021

Ich freue mich auch über Menschen, die über etwas Erfahrung in Grafik und Layout besitzen und Lust haben, mich dabei zu unterstützen.


Momi - eine Mitmachgeschichte

Was denkt Ihr, wenn Ihr diese Figur seht?

Schreibt die ersten Gedanken auf und schaut Sie Euch an. Kann daraus eine Momi-Geschichte entstehen?

Hier sind noch weitere Fragen dazu:

Tauchen in eurer Fantasie Landschaften, Welten auf, wo diese Figur zu Hause ist?

Hat die Figur eine Sprache, wenn ja, wie spricht sie?

Kann sie sich bewegen? Läuft sie, schwimmt sie, fliegt sie?

Was macht diese Figur die ganze Zeit

über, hat sie eine Lieblingsbeschäftigung?

Wenn ihr euch ganz unsicher seid und noch einen Tip braucht, könnt ihr auch auf meinen Blog schauen, da schreibe ich über meine "Begegnung" mit diesem "Momi", was ich mit diesem Wesen erlebt habe:

Wer mir seine Geschichte, Ideen zukommen lassen möchte, gerne!

Sie wird dann im Blog unter Erwähnung des Namens veröffentlicht.